Die Kinder der Utopie Die Kinder der Utopie

Aufgrund der großen Nachfrage: Mehr Events · DVD im Handel · Video-on-Demand

Haben Sie den Film gesehen? Dann beantworten Sie uns bitte jetzt drei kurze Fragen:

Zur Mini-Umfrage

Würzburg: DIE KINDER DER UTOPIE – Film & Gespräch

Bundesweiter Aktionsabend zum Thema Inklusion am 15. Mai 2019.

Würzburg: DIE KINDER DER UTOPIE – Film & Gespräch

Patenschaft: Als Regionalgruppe der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (SDW) haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, DIE KINDER DER UTOPIE auch nach Würzburg zu holen. Die SDW bietet u.a. ein spezielles Förderprogramm für Lehramtsstudenten, weshalb sich schnell einige Freiwillige gefunden haben, die Patenschaft für diesen besonderen Inklusionsfilm für Würzburg zu übernehmen.
Wir freuen uns, in einer Gesprächsrunde nach dem Film Prof. Dr. Christoph Ratz (Lehrstuhlinhaber „Pädagogik bei geistiger Behinderung“), Hr. Wolfgang Trosbach (Vorsitzender der Lebenshilfe Würzburg), Hr. Martin Wimmer (Schulleiter der Christophorus-Schule Würzburg) und Christian (Sonderpädagogik-Gasthörer an der Uni Würzburg) begrüßen zu dürfen.


Angaben zur Barrierefreiheit: Das Kino wurde 2016 eröffnet, ist barrierefrei, hat ein barrierefreies WC.
Im Saal gibt es eine Induktionsschleife. Es ist normalerweise Platz für zwei Rollstühle, zusätzlich lässt sich aber die letzte Reihe blockieren und dadurch Platz für weitere 5 Rollstühle schaffen.

Benötigen Sie Assistenz oder einen Rollstuhlplatz oder Gebärdensprache für die Gesprächsrunde? Unterstützungsbedarf in Sachen Barrierefreiheit bitte frühzeitig bei der Kontaktperson anmelden. Der Film selbst ist barrierefrei ausgestattet.


Für diese Veranstaltung sind jetzt Karten verfügbar. Falls Sie zuvor schon auf dieser Website unverbindlich reserviert hatten, beachten Sie bitte, dass die Interessensbekundungen hier dazu dienten, die Nachfrage zu beweisen und Sie über den Vorverkaufsstart zu informieren. Um sich nun die Karten tatsächlich zu sichern, sollten Sie diese baldmöglichst beim Kino online kaufen bzw. dort vor Ort noch einmal verbindlich reservieren, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Sind Sie dabei? Das wäre super!

WANN
15.05.2019 um 18:30 Uhr
WO
Central cinema Würzburg eG
Frankfurter Str 87
97082 Würzburg
Google-Karte und Anfahrtsbeschreibung
KONTAKT
Heidrun Podszus · · 0931 780 11 055
KARTEN
€7,50 EUR
Jetzt Karten kaufen
142 Interessensbekundungen
Moritz Susewind Verena Vogl Doris Mock Birgit Weigel Achim Lörsch Anita Ott-Olbrich Barbara Böhmer-Jung Miriam Zschau Tobias Mößbauer Dominik Pearson Barbara Schad-Elzer Kerstin Lutz Ulrike Hirsch Julia Bräunlich Franziska Büttner Olivia Freitag Irmgard Noé Martina Juretzka Simone Dinsing Wiegand Bauer Lukas Dinsing Wolfgang Trosbach Judith Lorenz Frederick Gleiss Anna Hamrick Leah Timmermann Stefanie Ritter Frido Gerhart Anita Hajani

Wollen Sie den Film in Würzburg sehen?

BITTE BEACHTEN: Ihre Reservierung bleibt unverbindlich, solange Sie noch keine Eintrittskarte haben. Jetzt Karte kaufen.

31 Reaktionen