Die Kinder der Utopie Die Kinder der Utopie

Aufgrund der großen Nachfrage: Mehr Events · DVD im Handel · Video-on-Demand

Haben Sie den Film gesehen? Dann beantworten Sie uns bitte jetzt drei kurze Fragen:

Zur Mini-Umfrage

Siegen: DIE KINDER DER UTOPIE – Film & Gespräch

Bundesweiter Aktionsabend zum Thema Inklusion am 15. Mai 2019.

Siegen: DIE KINDER DER UTOPIE – Film & Gespräch

Patenschaft: "Ich heiße Lara Lengersdorf, bin 27 Jahre alt und Akustikerin. Ich habe die Patenschaft übernommen, weil ich vor allem aus meiner Zeit an der Uni weiß, wie schwer es manchmal ist, Öffentlichkeit für das Thema Inklusion, Barrierefreiheit und generell Umgang mit Handicaps ist. Ich möchte, dass auch in Siegen dieser Film gezeigt wird. Es ist so wichtig für die Integration von Menschen mit Behinderung zu kämpfen, dass ein Film eine gute Basis ist."


Angaben zur Barrierefreiheit: Das Kino ist barrierefrei zu erreichen und bietet in diesem Hörsaal zwei Rolliplätze.

Benötigen Sie Assistenz oder einen Rollstuhlplatz oder Gebärdensprache für die Gesprächsrunde? Unterstützungsbedarf in Sachen Barrierefreiheit bitte frühzeitig bei der Kontaktperson anmelden. Der Film selbst ist barrierefrei ausgestattet.


Für diese Veranstaltung sind jetzt Karten verfügbar. Falls Sie zuvor schon auf dieser Website unverbindlich reserviert hatten, beachten Sie bitte, dass die Interessensbekundungen hier dazu dienten, die Nachfrage zu beweisen und Sie über den Vorverkaufsstart zu informieren. Um sich nun die Karten tatsächlich zu sichern, sollten Sie diese baldmöglichst beim Kino online kaufen bzw. dort vor Ort noch einmal verbindlich reservieren, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Sind Sie dabei? Das wäre super!

WANN
15.05.2019 um 20:00 Uhr
WO
CineStar
Sandstraße 31
57072 Siegen
Google-Karte und Anfahrtsbeschreibung
KONTAKT
Lara Lengersdorf ·
KARTEN
€9,00 EUR
Jetzt Karten kaufen
79 Interessensbekundungen
Axel Sahm Birgit Papke Swaantje Brill Miriam Krug Jana Gamp Luise Metzger helen schneider Petra Kölsch Anna Hilpert Alexandra Kohl Nicole Marino

12 Reaktionen