Die Kinder der Utopie Die Kinder der Utopie

Aufgrund der großen Nachfrage: Mehr Events · DVD im Handel · Video-on-Demand

Haben Sie den Film gesehen? Dann beantworten Sie uns bitte jetzt drei kurze Fragen:

Zur Mini-Umfrage

Schwäbisch Gmünd: DIE KINDER DER UTOPIE – Film & Gespräch

Bundesweiter Aktionsabend zum Thema Inklusion am 15. Mai 2019.

Schwäbisch Gmünd: DIE KINDER DER UTOPIE – Film & Gespräch

Patenschaft: Kommune Inklusiv Schwäbisch Gmünd und EUTB Ostalb unterstützen gemeinsam die Aktion. Im Anschluss werden wir die Eindrücke in einer spannenden Diskussionsrunde mit diesen Teilnehmer*innen vertiefen:

  • Niko Kappel, Junioren-Weltmeister, Vize-Weltmeister, mehrfacher Vize-Europameister, Weltmeister und Paralympics-Goldmedaillengewinner im Kugelstoßen,  sowie Behindertensportler der Jahre 2016 und 2017
  • Nicole Ostertag, Vertreterin des staatlichen Schulamtes Göppingen, Begleitstelle Inklusion
  • Beate Spießhofer, Mutter einer Tochter mit Behinderung
  • Daniela Maschka-Dengler, Rektorin der Friedensschule am Rehnenhof
  • Mona Deininger, Lehrerin der Friedensschule am Rehnenhof
  • Ralf Tödter, Rektor der Martinus Schule

Moderiert wird die Diskussionsrunde von Markus Herrmann, Leiter des Amtes für Medien und Kommunikation der Stadt Schwäbisch Gmünd.

„Inklusion heißt, dass alle Menschen ganz selbstverständlich zusammen leben, lieben, lachen, lernen, wohnen und arbeiten können und sich ergänzen.“ (Inklusionsbeirat der Stadt Schwäbisch Gmünd)


Wichtiger Hinweis: Die Hälfte der Einnahmen spenden die Kinobetreiber, Familie Lochmann, an den Verein zur Förderung der Inklusion in Schwäbisch Gmünd. Karten sind bereits vorab und an der Abendkasse im Turm-Theater erhältlich.


Angaben zur Barrierefreiheit: Der Film wird mit Untertiteln gezeigt, Audiodeskription und Untertitel sind auch über die App Greta und Starks verfügbar. Außerdem wird die Veranstaltung von der Gebärdensprachdolmetscherin Marianne Bonin begleitet.

Rollstuhlfahrer*innen, Rollatornutzer*innen und Menschen mit Gehbehinderung, Menschen mit Sehbehinderung und alle anderen Besucher*innen die auf Unterstützung und Barrierearmut angewiesen sind bekommen vor Ort Assistenz.

Benötigen Sie Assistenz oder einen Rollstuhlplatz oder Gebärdensprache für die Gesprächsrunde? Unterstützungsbedarf in Sachen Barrierefreiheit bitte frühzeitig bei der Kontaktperson anmelden. Der Film selbst ist barrierefrei ausgestattet.


Für diese Veranstaltung sind jetzt Karten verfügbar. Falls Sie zuvor schon auf dieser Website unverbindlich reserviert hatten, beachten Sie bitte, dass die Interessensbekundungen hier dazu dienten, die Nachfrage zu beweisen und Sie über den Vorverkaufsstart zu informieren. Um sich nun die Karten tatsächlich zu sichern, sollten Sie diese baldmöglichst beim Kino online kaufen bzw. dort vor Ort noch einmal verbindlich reservieren, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Sind Sie dabei? Das wäre super!

WANN
15.05.2019 um 19:00 Uhr
WO
Turm Theater
Pfeifergäßle 34
73525 Schwäbisch Gmünd
Google-Karte und Anfahrtsbeschreibung
KARTEN
€5,00 EUR
Jetzt Karten kaufen
159 Interessensbekundungen
Sandra Kirschner Gabriel Baum Ingrid Künstler Simone Waibel Petra Oberthür Dieter Lehmann Ingrid HOfmann Barbara Weber Dorothee Weseloh Hannah Elbert Silvia Marke Michael Kuschmann Ulrike Graf Erna Kitzenmaier Barbara Herzer Erkan Gezen Dennis Lohrbeer Kerstin Krieger Karl Miller Regina Schwarz Beate Spießhofer Anne Grimm Markus Hirsch Martin Weiland Sandra Sanwald Sonja Wahl Matthias Schenk Linda Feuersänger

31 Reaktionen