Die Kinder der Utopie Die Kinder der Utopie

Schwäbisch Gmünd: DIE KINDER DER UTOPIE – Film & Gespräch

Bundesweiter Aktionsabend zum Thema Inklusion am 15. Mai 2019.

Schwäbisch Gmünd: DIE KINDER DER UTOPIE – Film & Gespräch

„Kommune Inklusiv Schwäbisch Gmünd“ und „EUTB Ostalb“ unterstützen gemeinsam die Aktion und laden im Anschluss an den Filmabend zum Gespräch ein. Beide unterstützen Inklusion vor Ort.

„Inklusion heißt, dass alle Menschen ganz selbstverständlich zusammen leben, lieben, lachen, lernen, wohnen und arbeiten können und sich ergänzen.“ (Inklusionsbeirat der Stadt Schwäbisch Gmünd)

Benötigen Sie Assistenz oder einen Rollstuhlplatz oder Gebärdensprache für die Gesprächsrunde? Unterstützungsbedarf in Sachen Barrierefreiheit bitte frühzeitig bei der Kontaktperson anmelden. Der Film selbst ist barrierefrei ausgestattet.


Gerne benachrichtigen wir Sie, sobald in Schwäbisch Gmünd Karten verfügbar sind. Dafür sollten Sie schon jetzt unverbindlich reservieren.

Sind Sie dabei? Das wäre super!

WANN
15.05.2019 um 19:00 Uhr
WO
Turm Theater
Pfeifergäßle 34
73525 Schwäbisch Gmünd
Google-Karte und Anfahrtsbeschreibung
141 Reservierungen
Gabriel Baum Ingrid Künstler Simone Waibel Petra Oberthür Dieter Lehmann Ingrid HOfmann Barbara Weber Dorothee Weseloh Hannah Elbert Silvia Marke Michael Kuschmann Ulrike Graf Erna Kitzenmaier Barbara Herzer Erkan Gezen Dennis Lohrbeer Kerstin Krieger Karl Miller Regina Schwarz Beate Spießhofer Anne Grimm Markus Hirsch Martin Weiland Sandra Sanwald Sonja Wahl Matthias Schenk Linda Feuersänger

Wollen Sie den Film in Schwäbisch Gmünd sehen?

30 Reaktionen