Die Kinder der Utopie Die Kinder der Utopie

Potsdam: DIE KINDER DER UTOPIE – Film & Gespräch

Bundesweiter Aktionsabend zum Thema Inklusion am 15. Mai 2019.

Potsdam: DIE KINDER DER UTOPIE – Film & Gespräch

Damit diese Kinoveranstaltung in Potsdam zustande kommt, brauchen wir eine Mindestanzahl von Leuten, die ihr Interesse bekunden. Wenn Sie also möchten, dass dieses Event in Potsdam stattfindet, dann bitten wir Sie, schon heute hier einen Platz zu reservieren.

Dann benachrichtigen wir Sie, sobald es grünes Licht gibt, ein Kino oder ein anderer Veranstaltungsort feststeht und Karten verfügbar sind.

Sind Sie dabei? Das wäre super!

WANN
15.05.2019
WO
Potsdam
65 Reservierungen
Heike Magsaam Christine Eisenburger Kristin Sonntag Sebastian Laurich Sibylle Bernhard Sonja Muhr Sylvia Kiss Gudrun Tisch Eileen Bahre Britta Schierbecker Anke Walzog Lisa Held Klara Moschütz

Wollen Sie den Film in Potsdam sehen?

Patenschaft gesucht

Zusätzlich zu den Reservierungen benötigen wir für dieses Event in Potsdam auch Freiwillige, die bereit sind, eine "Patenschaft" zu übernehmen. Das geht ganz einfach:

  1. Sie bringen Leute aus Ihrem Bekannten- und Kollegenkreis dazu, zum Aktionsabend zu kommen.
  2. Sie schicken unsere Pressematerialien an lokale Medien, damit noch mehr Leute kommen.
  3. Sie organisieren eine Gesprächsrunde nach dem Film, in der die Umsetzung von Inklusion vor Ort diskutiert wird.

Dabei sind wir durchgehend an Ihrer Seite und stellen jede Menge hilfreiche Materialen bereit, von der Präsentation des Events bis zum Diskussionsleitfaden.

14 Reaktionen