Die Kinder der Utopie Die Kinder der Utopie

Aufgrund der großen Nachfrage: Mehr Events · DVD im Handel · Video-on-Demand

Haben Sie den Film gesehen? Dann beantworten Sie uns bitte jetzt drei kurze Fragen:

Zur Mini-Umfrage

Muss ich mich bei einer "Patenschaft" um Kinobuchung, Technik und Abrechnung kümmern?

Muss ich mich bei einer "Patenschaft" um Kinobuchung, Technik und Abrechnung kümmern?

Antwort

Nein. "Patenschaften" beziehen sich auf Kinoveranstaltungen. Um Kinobuchung, Kartenverkauf, technische Abwicklung und Abrechnung brauchen Sie sich nicht zu kümmern. Für diese Dinge arbeiten wir mit spezialisierten Dienstleistern.

Ihre Aufgabe bei einer Patenschaft ist es, den Saal zu füllen, die Veranstaltung über lokale und soziale Medien bekannt zu machen, das Publikum zu begrüßen und ein offenes Gespräch nach dem Film zu organisieren oder auch zu moderieren. Darüber hinaus brauchen wir vielleicht Ihre Hilfe, wenn es darum geht, vor Ort Fragen zur Barrierefreiheit zu klären. Das ist alles.

Anders sieht das aus, wenn Sie eigene nichtgewerbliche Veranstaltung organisieren – dann müssen Sie sich um Ort, Technik und ggf. Ticketing selber kümmern. Außerdem müssen wir Konflikte mit dem bestehenden Kinoangebot vermeiden und Sie im Zweifelsfall bitten, mit Ihrer eigenen Veranstaltung mindestens eine Woche Abstand zum Aktionsabend zu halten.