Die Kinder der Utopie Die Kinder der Utopie

Aufgrund der großen Nachfrage: Mehr Events · DVD im Handel · Video-on-Demand

Haben Sie den Film gesehen? Dann beantworten Sie uns bitte jetzt drei kurze Fragen:
Zur Mini-Umfrage

Lübeck: DIE KINDER DER UTOPIE – Film & Gespräch

Bundesweiter Aktionsabend zum Thema Inklusion am 15. Mai 2019.

Lübeck: DIE KINDER DER UTOPIE – Film & Gespräch

Wichtig: Die Vorstellung am Aktionsabend ist ausverkauft, aber eine Folgeveranstaltung ist in Planung.


Patenschaft: Finja Günther, Kinderkrankenschwester und Mama von 3 Kindern, eines davon ist inklusiv beschult. Es wird im Anschluss an den Film eine Gesprächsrunde mit 5 Teilnehmern stattfinden.


Angaben zur Barrierefreiheit: Der Kinosaal kann ca. 10 Rollstuhlfahrer Plätze zur Verfügung stellen.

Benötigen Sie Assistenz oder einen Rollstuhlplatz oder Gebärdensprache für die Gesprächsrunde? Unterstützungsbedarf in Sachen Barrierefreiheit bitte frühzeitig bei der Kontaktperson anmelden. Der Film selbst ist barrierefrei ausgestattet.


Für diese Veranstaltung sind jetzt Karten verfügbar. Falls Sie zuvor schon auf dieser Website unverbindlich reserviert hatten, beachten Sie bitte, dass die Interessensbekundungen hier dazu dienten, die Nachfrage zu beweisen und Sie über den Vorverkaufsstart zu informieren. Um sich nun die Karten tatsächlich zu sichern, sollten Sie diese baldmöglichst beim Kino online kaufen bzw. dort vor Ort noch einmal verbindlich reservieren, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Sind Sie dabei? Das wäre super!

WANN
15.05.2019 um 20:00 Uhr
WO
CineStar Lübeck
Mühlenbrücke 11
23552 Lübeck
Google-Karte und Anfahrtsbeschreibung
KONTAKT
Miriam Waldmann · · 0451/7030870
KARTEN
€8,50 EUR
Jetzt Karten kaufen
167 Interessensbekundungen
Gabriela Niebuhr Thea Schreiber Julia Klugmann Ilka Bredow Anke Plate mittendrin Lübeck e.V. mixed pickles e.V. bjorn wiens Nina Frank Magdalena Wieczorek Florian Blöß Julia Bender Thorsten Nummert Gudrun Leiter Meike Röling-Böhm Tim Langner Helmut Müller-Lornsen Anke Scholvin Miriam Rupp Sabine Schmähl Sabine Voelkel Ralf Steffek Solveig Kuhles Andreas Krahmann Moritz Stahl Jan Ehrich Juliane Tyczewski Ceza Jazeschen Stellan Eidt Malte Schliep Simone Greiser Bente Heldmann Benjamin Röns Mascha Benecke-Benbouabdellah Anna-Lena Meier Finja Günther

Patenschaft gesucht

Zusätzlich zu den unverbindlichen Reservierungen benötigen wir für dieses Event in Lübeck auch Freiwillige, die bereit sind, eine "Patenschaft" zu übernehmen. Das geht ganz einfach:

  1. Sie bringen Leute aus Ihrem Bekannten- und Kollegenkreis dazu, zum Aktionsabend zu kommen.
  2. Sie schicken unsere Pressematerialien an lokale Medien, damit noch mehr Leute kommen.
  3. Sie organisieren eine Gesprächsrunde nach dem Film, in der die Umsetzung von Inklusion vor Ort diskutiert wird.

Dabei sind wir durchgehend an Ihrer Seite und stellen jede Menge hilfreiche Materialen bereit, von der Präsentation des Events bis zum Diskussionsleitfaden.

39 Reaktionen