Die Kinder der Utopie Die Kinder der Utopie

Aufgrund der großen Nachfrage: Mehr Events · DVD im Handel · Video-on-Demand

Haben Sie den Film gesehen? Dann beantworten Sie uns bitte jetzt drei kurze Fragen:

Zur Mini-Umfrage

Jever: DIE KINDER DER UTOPIE – Film & Gespräch

Bundesweiter Aktionsabend zum Thema Inklusion am 15. Mai 2019.

Jever: DIE KINDER DER UTOPIE – Film & Gespräch

Patenschaft in Jever: Menschenkinder – Verein für Inklusion e.V. Jever – das sind wir Eltern, Familien, Kinder, Fachkräfte u.a., die gemeinsam für die gelebte Inklusion in Jever/Friesland eintreten und sich engagieren, weil wir von einer Gesellschaft des vielfältigen Miteinanders und deren Potentialen überzeugt und begeistert sind. Wir engagieren uns für die Öffnung und den Aufbau von inklusiven Arbeits-, Lebens-, Begegnungs-, und Bildungsräumen für alle Menschen (entsprechend der in 2009 unterschriebenen UN-Behindertenrechtskonvention).
Als Pate dieses Film-Aktionsabend laden wir zur anschließenden Gesprächsrunde ein, bei der nicht die üblichen Experten in erster Reihe stehen, sondern das vielfältige Publikum zu Wort kommen soll.
Auch Eltern und junge Menschen hier vor Ort können ebenfalls über die bisher erlebten Inklusionswege in Jever/Friesland berichten. Z.B. über den Weg der 18-jährigen Hanna mit Down Syndrom, die 2006 gemeinsam mit ihren Freundinnen die Grundschule, dann das Gymnasium, und heute die BBS besucht und ab Sommer vor Ort auf dem 1. Arbeitsmarkt tätig sein wird.
Wir freuen uns über einen interessanten Austausch und inspirierende Gespräche mit dem Filmpublikum.


Angaben zur Barrierefreiheit: Das Kino ist für Rollstuhlfarer*innen zugänglich.

Benötigen Sie Assistenz oder einen Rollstuhlplatz oder Gebärdensprache für die Gesprächsrunde? Unterstützungsbedarf in Sachen Barrierefreiheit bitte frühzeitig bei der Kontaktperson anmelden. Der Film selbst ist barrierefrei ausgestattet.


Für diese Veranstaltung sind jetzt Karten verfügbar. Falls Sie zuvor schon auf dieser Website unverbindlich reserviert hatten, beachten Sie bitte, dass die Interessensbekundungen hier dazu dienten, die Nachfrage zu beweisen und Sie über den Vorverkaufsstart zu informieren. Um sich nun die Karten tatsächlich zu sichern, sollten Sie diese baldmöglichst beim Kino online kaufen bzw. dort vor Ort noch einmal verbindlich reservieren, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Sind Sie dabei? Das wäre super!

WANN
15.05.2019 um 20:00 Uhr
WO
Film-Service-Kino
Bahnhofstraße 44
26441 Jever
Google-Karte und Anfahrtsbeschreibung
KARTEN
€8,50 EUR
Jetzt Karten kaufen
14 Interessensbekundungen
Petra Schlemme Christin Haartje-Graalfs Ratjen Almuth

4 Reaktionen