Die Kinder der Utopie Die Kinder der Utopie

Hürth: DIE KINDER DER UTOPIE – Film & Gespräch

Bundesweiter Aktionsabend zum Thema Inklusion am 15. Mai 2019.

Hürth: DIE KINDER DER UTOPIE – Film & Gespräch

Angaben zur Barrierefreiheit: Das Kino hat nur im Eingangsbereich einen kleinen Absatz, der jedoch mit dem Rollstuhl überwindbar ist. Die Loge ist nur über Stufen erreichbar. Sonst ist alles ebenerdig und im Erdgeschoss. Im Saal befinden sich 8 Rollstuhlstellplätze. Vor dem Eingang befinden sich ein Behindertenparkplatz und eine hohe Anzahl von weiteren Parkplätzen direkt auf der gegenüberliegenden Straßenseite (Wendelinusplatz). Aufgrund der Baulichkeit ist es zu empfehlen, dass Menschen im Rollstuhl eine Assistenz für den Toilettengang mitzubringen. Bei Personen mit nachgewiesener Berechtigung zur Mitnahme einer Begleitperson erhält die Begleitperson freien Eintritt („B-Schein“). Kostenloser W-LAN-Zugang zur Nutzung der App "Greta" steht zur Verfügung.

Benötigen Sie Assistenz oder einen Rollstuhlplatz oder Gebärdensprache für die Gesprächsrunde? Unterstützungsbedarf in Sachen Barrierefreiheit bitte frühzeitig bei der Kontaktperson anmelden. Der Film selbst ist barrierefrei ausgestattet.


Für diese Veranstaltung sind jetzt Karten verfügbar. Falls Sie zuvor schon auf dieser Website unverbindlich reserviert hatten, beachten Sie bitte, dass die Interessensbekundungen hier dazu dienten, die Nachfrage zu beweisen und Sie über den Vorverkaufsstart zu informieren. Um sich nun die Karten tatsächlich zu sichern, sollten Sie diese baldmöglichst beim Kino online kaufen bzw. dort vor Ort noch einmal verbindlich reservieren, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Sind Sie dabei? Das wäre super!

WANN
15.05.2019 um 18:00 Uhr
WO
Berli Theater
Wendelinusstr 45 - 49
50354 Hürth
Google-Karte und Anfahrtsbeschreibung
KARTEN
€10,00 EUR · Karten kaufen
55 Reservierungen
Andreas Norhausen-Engels Merlon Faupel Theresa Schalow Annabarbara Bonn Eva-Katharina Keblowsky natalia brouwers Dorothee Auth Jörg Strigl Evelyn Butz Joachim Tonn Tobi Knoedgen Michael Stecker Maximilian Doebel Sebastian Wilden Granit Shaljani Claudia Kreuer Katrin Härtl Roman Haenßgen

19 Reaktionen