Die Kinder der Utopie Die Kinder der Utopie

Aufgrund der großen Nachfrage: Mehr Events · DVD im Handel · Video-on-Demand

Haben Sie den Film gesehen? Dann beantworten Sie uns bitte jetzt drei kurze Fragen:

Zur Mini-Umfrage

Erlangen: DIE KINDER DER UTOPIE – Film & Gespräch

Bundesweiter Aktionsabend zum Thema Inklusion am 15. Mai 2019.

Erlangen: DIE KINDER DER UTOPIE – Film & Gespräch

Patenschaft: Das Zentrum für Selbstbestimmtes Leben Behinderter e.V. setzt sich seit über 30 Jahren für das selbstverständliche Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung ein. Wir unterstützen den bundesweiten Aktionsabend, weil es uns ein Anliegen ist, zu zeigen, dass gemeinsames Lernen von behinderten und nichtbehinderten Kindern und Jugendlichen jetzt schon möglich ist und einen Unterschied in ihrem Leben macht.
Für die anschließende Diskusionsrunde konnten wir einen inklusiv beschulten Jugendlichen, eine Mitschülerin und Frau Aßmann von der Realschule am Europakanal in Erlangen gewinnen. Die Realschule am Europakanal setzt sich seit vielen Jahren für Inklusion ein.
Moderiert wird die Runde von Dr. Gerald Klenk von der Lernwirkstatt Nürnberger Land.


Wichtig: Es gibt beim E-Werk keinen Kartenvorverkauf fürs Kino. Kartenreservierung ist aber möglich über die Kontaktperson.


Angaben zur Barrierefreiheit: Der Saal im EG ist Barrierefrei zu erreichen, im EG ist auch eine behindertengerechte Toilette mit Euroschlüssel. Wir haben ein gratis WLAN (für die Greta-App). Untertitel können auch direkt auf der Leinwand verfolgt werden.

Benötigen Sie Assistenz oder einen Rollstuhlplatz oder Gebärdensprache für die Gesprächsrunde? Unterstützungsbedarf in Sachen Barrierefreiheit bitte frühzeitig bei der Kontaktperson anmelden. Der Film selbst ist barrierefrei ausgestattet.


Für diese Veranstaltung sind jetzt Karten verfügbar. Falls Sie zuvor schon auf dieser Website unverbindlich reserviert hatten, beachten Sie bitte, dass die Interessensbekundungen hier dazu dienten, die Nachfrage zu beweisen und Sie über den Vorverkaufsstart zu informieren. Um sich nun die Karten tatsächlich zu sichern, sollten Sie diese baldmöglichst beim Kino online kaufen bzw. dort vor Ort noch einmal verbindlich reservieren, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Sind Sie dabei? Das wäre super!

WANN
15.05.2019 um 18:30 Uhr
WO
E-Werk Kulturzentrum
Fuchsenwiese 1
91054 Erlangen
Google-Karte und Anfahrtsbeschreibung
KONTAKT
Verena Bäumler · · 09131 8005-52
KARTEN
€7,00 EUR
Jetzt Karten kaufen
75 Interessensbekundungen
Frederic Ruth Heidi Helbig Tanja Andraschko Dorothee Feuerstein Ruth Burger Vera Deising Julia Kleebauer Felicitas Keefer Schila Németh-Heim Iwona Paduch Volker Brase Maria Yeddes Melanie Kraft Ingeborg Ehrlich-Schweizer Clara Weller Dorothea Gaumnitz Lena Meißel

19 Reaktionen