Die Kinder der Utopie Die Kinder der Utopie

Ellwangen: DIE KINDER DER UTOPIE – Film & Gespräch

Bundesweiter Aktionsabend zum Thema Inklusion am 15. Mai 2019.

Ellwangen: DIE KINDER DER UTOPIE – Film & Gespräch

Diese Veranstaltung wird betreut von der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung – EUTB Ostalb.

Wir sind Anlaufstelle für Menschen mit einer (drohenden) Behinderung und deren Angehörige zu Fragen der Rehabilitation und Teilhabe. Dabei spielt es für unsere Beratung keine Rolle, welche Art der Behinderung vorliegt oder welches Alter die Ratsuchenden haben, wir sind „Eine für Alle“!

Wir freuen uns, gemeinsam mit der Stadt Ellwangen diese Aktion zu unterstützen und laden anschließend zum Gespräch ein.


Angaben zur Barrierefreiheit: Das Kino ist barrierefrei und für Rollstuhlfahrer geeignet. Ein barrierefreies WC ist vorhanden. Eine Gebärdendolmetscherin wird bei Bedarf anwesend sein.


Benötigen Sie Assistenz oder einen Rollstuhlplatz oder Gebärdensprache für die Gesprächsrunde? Unterstützungsbedarf in Sachen Barrierefreiheit bitte frühzeitig bei der Kontaktperson anmelden. Der Film selbst ist barrierefrei ausgestattet.


Gerne benachrichtigen wir Sie, sobald in Ellwangen Karten verfügbar sind. Dafür sollten Sie schon jetzt unverbindlich reservieren.

Sind Sie dabei? Das wäre super!

WANN
15.05.2019 um 19:00 Uhr
WO
Regina 2000
Karlstraße 12
73479 Ellwangen
Google-Karte und Anfahrtsbeschreibung
KONTAKT
Susanne Haug, EUTB Ostalb · · 07361/99974-80
12 Reservierungen
Matthias Rueß Simone Gradt Tilmann Haug

Wollen Sie den Film in Ellwangen sehen?

4 Reaktionen