Die Kinder der Utopie Die Kinder der Utopie

Dubi Petrak

Dubravka Petrak studierte Geschichte und Politik in München und Bordeaux. Sie arbeitete als freie Autorin für verschiedene Fernsehformate rund um die Themen Reise, Geschichte und Wissenschaft. In den letzten Jahren hat sie sich zunehmend auf Unternehmensfilm und Corporate TV konzentriert. Neben Image- und Schulungsfilmen für große Firmen wie BMW und Telefonica konzipiert und produziert sie auch filmische Projekte für soziale Einrichtungen im Bereich der Familienhilfe und im Gesundheitswesen.

Die Geburt ihrer Tochter mit Down-Syndrom war für sie Anlass, sich mit dem Thema Inklusion intensiv auseinanderzusetzen. Neben ihrer filmischen Arbeit studiert sie Förder- und Inklusionspädagogik.

Für DIE KINDER DER UTOPIE betreut sie Anfragen von Interessierten, begleitet Pat*innen bei der Gestaltung ihres Kino/-Filmabends und setzt Veranstaltungen für die Kampagne um.