Die Kinder der Utopie Die Kinder der Utopie

Aktionsabend 15. Mai

DIE KINDER DER UTOPIE: ein Film – ein einziger Kinoabend in ganz Deutschland – viele Gespräche über Inklusion. Über 13.000 Leute haben schon zugesagt. 1.000 Freiwillige wollen zum Gelingen beitragen. Sind Sie auch dabei?

Aktionsabend 15. Mai

Einen Abend lang redet Deutschland über Inklusion – aber entspannter und lösungsorientierter als je zuvor!

Der Film DIE KINDER DER UTOPIE wird nur an einem einzigen Abend in den deutschen Kinos gezeigt: am Mittwoch, dem 15. Mai 2019. An diesem Aktionsabend wird mit Ihrer Unterstützung das Kino zum Erlebnisort: In Gesprächsrunden soll ein Raum zum Nachdenken und Erfahrungsaustausch über Inklusion geschaffen werden. Wir möchten, dass der Film an diesem Tag in allen 80 Großstädten Deutschlands gezeigt wird – und weit darüber hinaus. Dafür brauchen wir Sie!

Holen Sie DIE KINDER DER UTOPIE in Ihre Stadt: mit Ihrer Reservierung!

Wenn Sie jetzt unverbindlich reservieren, können wir ein Kino in Ihrer Umgebung überzeugen, den Film zu spielen.

Und so geht’s: Auf der Seite "Event finden" wählen Sie Ihre Stadt oder eine Stadt in Ihrer Nähe aus. Ja, Sie müssen danach mal wieder ein Formular ausfüllen, aber wir haben es extra ganz bunt und einfach gemacht! Und wenn Ihre Stadt oder Ihr Landkreis noch nicht auf der Karte markiert sind, dann schreien Sie bitte ganz laut "hier"!

Sie wollen noch mehr tun?

Übernehmen Sie eine Patenschaft für die Gesprächsrunde im Kino, stellen Sie sich als Expert*in zur Verfügung, oder planen Sie eine ganz eigene Veranstaltung. Dann schreiben Sie uns bitte auch hier.