Die Kinder der Utopie Die Kinder der Utopie

Aufgrund der großen Nachfrage: Mehr Events · DVD im Handel · Video-on-Demand

Haben Sie den Film gesehen? Dann beantworten Sie uns bitte jetzt drei kurze Fragen:
Zur Mini-Umfrage

Aktionsabend: Es geht weiter!

DIE KINDER DER UTOPIE: ein Film – ein einziger Kinoabend in ganz Deutschland – viele Gespräche über Inklusion. Fast 20.000 Leute gingen am 15. Mai 2019 ins Kino. 1.000 Freiwillige trugen zum Gelingen bei. Aber jetzt geht es noch weiter – sind Sie dabei?

Aktionsabend: Es geht weiter!

Einen Abend lang redete Deutschland über Inklusion – aber entspannter und lösungsorientierter als je zuvor!

Sie selbst haben DIE KINDER DER UTOPIE in Ihre Stadt geholt. Über 19.000 Interessensbekundungen haben es ermöglicht, dass wir in 160 Städten Kinos überzeugen konnten, den Film am Aktionsabend zu spielen – fast überall mit anschließender Gesprächsrunde zum Thema Inklusion vor Ort.

Das Kino wurde zu einem neuen Raum zum Nachdenken und Erfahrungsaustausch. Ganz ohne Kommentar lässt uns der Film beobachten, was die inklusive Schule jungen Menschen für ihr Leben mitgibt. Das schafft eine sehr offene Stimmung für Gespräche über den Sinn und die Notwendigkeit inklusiver Bildung.

Und nicht nur das: Eine Umfrage hat gezeigt, dass nach unserem Aktionsabend viele Tausend Menschen positiver über Inklusion in der Schule denken als zuvor!

Aufgrund des großen Erfolges geht es noch weiter!

Nun sind auch Community Events möglich. Das sind nichtgewerbliche Vorführungen außerhalb der Kinos. Die nächsten Veranstaltungen sind auf unserer Event-Seite aufgelistet.

Ein Event in meiner Nähe finden

Noch bis Ende 2019: Ihre eigene Veranstaltung

Der Film kann mit Ihrer Hilfe noch viel mehr Menschen erreichen: Sie veranstalten noch in diesem Jahr Ihren öffentlichen Filmabend – wir stellen Ihnen den Film dafür kostenfrei zur Verfügung. Anmeldeschluss ist der 31.10.2019 – durchführen können Sie die Veranstaltung bis zum 31.12.2019.

Wenn Sie selbst eine solche Vorführung veranstalten möchten, finden Sie hier ein paar Anregungen und ein Anmeldeformular.

Meine eigene Veranstaltung organisieren