Die Kinder der Utopie Die Kinder der Utopie

Wir danken Ihnen allen für einen wunderbaren Aktionsabend!

Haben Sie den Film gesehen? Dann beantworten Sie uns bitte jetzt drei kurze Fragen:

Zur Mini-Umfrage

Axel Hensen

  • will aktiv mithelfen 2019-01-20 18:15:32 +0100

    Aktiv den Aktionsabend gestalten

    Bitte wählen Sie unten im Formular aus, was Sie tun wollen: Publikum gewinnen, die Patenschaft für eine Kino-Veranstaltung übernehmen, für ein Gespräch nach dem Film zur Verfügung stehen, oder später eine ganz eigene Veranstaltung organisieren.

    Pat*innen organisieren in den Kinos im Anschluss an den Film Gesprächsrunden. Dabei sind wir durchgehend an Ihrer Seite und stellen jede Menge hilfreicher Materialien bereit, von der Präsentation des Events bis zum Diskussionsleitfaden. Den Pat*innen entstehen keine Kosten.

    Die drei wichtigsten Aufgaben von Pat*innen:

    1. Sie bringen Leute aus Ihrem Bekannten- und Kollegenkreis dazu, zum Aktionsabend zu kommen.
    2. Sie schicken unsere Pressematerialien an lokale Medien, damit noch mehr Leute kommen.
    3. Sie organisieren eine Gesprächsrunde nach dem Film, in der die Umsetzung von Inklusion vor Ort diskutiert wird.

    Um die Buchung von Kinos kümmern wir uns!

    Aktiv mithelfen

  • Mönchen­gladbach: DIE KINDER DER UTOPIE – Film & Gespräch

    Hinweis des Veranstalters: Am 18.06.2019 um 19:00 Uhr laden die EUTB der Kleeblätter21 e.V. gemeinsam mit der Hochschule Niederrhein und "Gemeinsam leben und lernen Mönchengladbach e.V." zum Film mit anschließender Gesprächsrunde ein. Moderieren wird Fr. Dr. Barbara Giel.


    Angaben zur Barrierefreiheit: Die Räume in der HS sind barrierefrei.
    Am Audimax wird gerade eine Rampe für einen barrierefreien Zugang gebaut. Sollte diese am 18.6. noch nicht fertig sein, können wir in einen ebenerdigen Raum ausweichen, der ist dann zwar nicht treppenförmig angeordnet, dafür aber auf jeden Fall barrierefrei und sehr flexibel bestuhlbar, so dass wir auch die gleiche Menge an Leuten unterbringen könnten.

    WANN
    18.06.2019
    WO
    Mönchengladbach
    171 Reservierungen Jetzt reservieren